Menü

Sommerbiathlon

1990 trat die Abteilung Sommerbiatholon von der GST in den ESV Lok Raw Cottbus ein. Zuvor belgte die Mannschaft bei den ersten und letzten DDR-Meisterschaften der AK 3 den 3. Platz. Diese Sportart ist eine modifizierte Art des Biathlon. Wie man dem Namen entnehmen kann, wird diese sportliche Betätigung in der warmen Jahreszeit durchgeführt. Statt Langlauf-Ski zu nutzen benötigt man nur ein Paar Joggingschuhe und natürlich auch ein Gewehr. 
Unsere Abteilung ist aus den ehemaligen Sportarten Wettkampfsport und Militärischer Mehrkampf der GST hervorgegangen. Die militärischen Übungen wie Handgranatenzielwurf, Hindernislauf u. ä. werden seit 1990 nicht mehr ausgeführt. 
Wettkämpfe führten uns bisher über Senftenberg, Lübbenau bis z. B. nach Kassel und Oldenburg. Zu manchen Wettkämpfen fährt die ganze Familie mit, um die Wettkämpfer anzufeuern und gemeinsam den Sieg zu feiern. Je nach Möglichkeit des jeweiligen Veranstalters werden die Wettkämpfe mit Luft- oder Kleinkaliber-Gewehr ausgeführt. 
Alle Sportler und solche, die es werden wollen, sind in unserer Sportgruppe herzlich willkommen.