Menü

13. Dezember 2019

Weihnachtsfeier des Präsidiums

Nachdem sich die Funktionäre des Vereins auch in diesem Jahr wieder die Köpfe über die Vereinsbelange zerbrachen, sich Woche für Woche miteinander austauschten, Finanzen erläuterten, Lösungen erstritten, Neues und Altes auf der Tagesordnung hatten,
Veranstaltungen planten ...., trafen sie sich heute zum Jahresabschluss im Vereinshaus nicht nur zur Erweiterten Präsidiumssitzung. Zum Jahresende sollte es auch hier gemütlich und besinnlich werden. Jeder brachte wieder ein Geschenk mit, welches durch Erwürfeln den Besitzer wechselte. Übers Jahr ist es manchmal ziemlich ärgerlich, wenn das Gewählte nie da landet, wo man es will. Beim Jahresabschluss stört das in keinem Fall die Gemütlichkeit und mit lautem Lachen konnte man feststellen, das auch hier nicht immer alles so ernst genommen werden muss.  Auch wir können also miteinander lachen und starten so in ein hoffentlich wieder erfolgeiches Jahr 2020. 
 
PS: Die inzwischen schon zur Tradition gewordenen Töpferarbeiten, die durch eine besonders talentierte Weihnachtsfrau kreiert werden, waren auch in diesem Jahr ein schönes Mitbringsel für die Lieben zu Hause, die uns das ganze Jahr unterstützen. Danke